Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 20. Oktober 2018, 05:43



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. Oktober 2010, 12:10
Beiträge: 784
Wohnort: OWL
Beitrag Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Bild Bild


Vollständig Gesund, keine Viren im Blut, alles gut .... wenn da nicht die Wirbelsäulenverletzung wäre, hätte diese völlig verschmuste 4Monate alte Katze prima Chancen im Leben... leider aber wird sie nicht mehr viel älter werden, da die Tierärzte im Tierheim von Valencia zu ihrer Einschläferung raten. Sie kann im Tierheim nicht gehalten werden, zu schwierig.
In einem Haushalt wäre es gar kein Problem sie mit einem kleinen Schlitten unter den Hinterbeinen und einer Windel einfach durchs Haus sausen zu lassen, sie bewegt sich rasch und gewandt vorwärts, liebt die Menschen, liebt Streicheleinheiten, will soooo gerne durch die Welt getragen werden.
Sie schnurrt dann die ganze Zeit!
WER HILFT NOCH MIT SIE ZU VERMITTELN??
ANITAS TRANSPORT ENDE NOVEMBER IST IHRE LETZTE CHANCE! Im Tierheim kann sie nicht länger gehalten werden.
Kontakt:

Anita Weber
TSV-Tieroase-Marburg-Giessen e.V.
[email protected]
http://www.tsv-tieroase-marburg-giessen.de

_________________
Liebe Grüße von Christel und ihren Samtpfötilis


3. November 2010, 20:34
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2415
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
bitte auch: viewtopic.php?f=50&t=585


Zitat:
Mila, unser kleines Sorgenkind, bei der gestrigen Rehasession.
Die Schürfwunden sind gut am verheilen. Sie kommen noch von der Zeit wo die Beinchen sich nicht bewegt haben und werden bald vollständig abheilen.
Mila hatte als erstes eine Blasenentzündung, die haben wir mit Antibiotica behandelt. Seitdem wir Handentleehrung machen geht es ihr besser. Zwei mal am Tag wird entleehrt, vier mal am Tag wáre besser. Mila hat keine Kontrolle über ihre Blase, die tröpfelt daher immer ganz leicht. Mila hat auch keine Kontrolle über ihren Stuhlgang. Sie hatte aber bisher immer problemlos gekackt, einfach entleehrt was raus musste, tendenziell eher etwas zu weicher als zu harter Stuhl... morgens war der geräumige Käfig meist gut mit Katzendreck decoriert. Gestern nun, ganz plötzlich, vermutlich wegen einer versuchten Futterumstellung... hat Mila leichte Verstopfung.
Sie bakam also eine Bauchmassage - die hat ihr nicht so recht gefallen wie man auf den Fotos sieht, aber sie hat´s ausgehalten... das hat geholfen.
Der Anus (der Enddarm) war letzte Woche mal hervor getreten, nun ist er wieder drin aber immer noch recht dick geschwollen... wir hoffen er bleibt drin und bessert sich wieder. Tritt er erneut aus muss man vielleicht operieren... aber der Tierarzt Schnabl sagt dass ist eine ganz einfache und dankbare Op.
Die kleine Katze geniesst den Aufenthalt in dem Radioresonanzgerät, man merkt dass die elektrischen Schwingungen ihr angenehm sind - kluges Tier! Julia streichelt sie und Mila will spielen!
Die Stimulation der Rückennerven ist nicht ganz so beliebt, aber auch da hält sie still...ihr superweiches Fell ist nun stellenweise mit den Gel verklebt, aber dass trocknet wieder.
Die Therapeutin stimuliert mit einem Stab auch die Analmuskulatur, wir hoffen dass irgend wann mal etwas innervation und kontrolle vorhanden ist. Die Innervation der Beinmuskulatur ist sehr gut, Mila läuft supergut, ihre Fortschritte sind erheblich und es macht wirklich Freude sie zu sehen!
Lieben Gruss, Sandra

Mila Anus zimlich hervorgetreten und alte Schürfwunde
Bild
Mila Bauchmassage wegen leichter Verstopfung
Bild

Mila ganz brav in der Reha
Bild

Mila im Radioresonanzgerät, ganz bequem
Bild

Bild
Mila mit Julia und der rehatherapeuthin
Bild

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


12. Dezember 2010, 18:41
Profil

Registriert: 1. November 2010, 22:36
Beiträge: 361
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
zum glück ist sie jetzt erst mal in sicherheit. ich drücke ganz fest die daumen, dass sich entzündugen und so weiter geben. vielleicht wird die lähmng sogar weiter besser. alles gute für mila! :daumen:


12. Dezember 2010, 23:08
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Gibt es neuigkeiten von Mila?


16. Mai 2011, 14:37
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Hallo!
Es ist schon lange her, dass hier ein Beitrag verfasst wurde, aber geht es Mila gut?
Viele liebe Grüße


18. Oktober 2011, 03:14
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Hi habt ihr was von Mila gehört


30. November 2011, 19:19
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
mila vor 8 monaten im neuen zuhause :) vielen dank an ela die sie aufgenommen hat

http://www.youtube.com/watch?v=cZ6ir5ZzguA


1. Dezember 2011, 13:56
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Ich weis ich bin die Ela:)Überraschung und es sind jetzt genau 11 monate wo ich meine Mila habe:)


1. Dezember 2011, 20:04
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2415
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
:herz: :herz: :herz: :herz:
Magst du uns erzählen??
& vielleicht Pfotos?? :herz:

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


2. Dezember 2011, 01:22
Profil
Beitrag Re: Mila(Armes Hascherl)/Neues von Mila
Klar was willste wissen:)kannst mir ja ne e-mail schreiben ist einfacher. [email protected]


10. Dezember 2011, 18:55
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de