Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2019, 23:36



Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause? 
Autor Nachricht
Beitrag Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Die kleine Molly sucht dringend ein richtiges zu Hause .

Sie ist im Juli 2010 geboren, schwarz, mit gelben Augen und ist ein absolutes Notfellchen.

Die Kleine wurde vor einigen Wochen bei meiner Tierärztin abgegeben. Zu dem Zeitpunkt konnte sie kaum laufen. Ein Röntgenbild ergab, dass Molly beide Hinterbeine gebrochen hatte.

Die Brüche waren schon etwas älter und so konnte man nicht wirklich etwas machen. Laut dem Chirurgen liegen die Brüche genau in den Wachstumsfugen und eine OP hätte mehr
geschadet, als geholfen.

Molly hat jetzt in den letzten Wochen eine unheimlich positive Entwicklung genommen.

Sie flitzt jetzt durch das Haus (sogar am Hund vorbei), springt auf Bett und Stuhl, gelangt auf den Schreibtisch, schleppt unentwegt Federangeln ab, kann sich besser putzen (haben wir mit Leberwurst geübt ), frisst super, benutzt immer ihr KaKLo, ist seeeeeeeeehr anhänglich, liegt gern auf ihrem Menschen drauf, versteht sich mit allen Katzen, antwortet - wenn man mit ihr spricht. :D

Jetzt nach vielen Wochen intensiver Zuwendung ist Molly eine richtige kleine, super verspielte, kuschlige Katze geworden.

Deshalb habe ich das Gefühl, dass sie jetzt bereit ist, in ein zu Hause für immer zu ziehen.


Molly möchte auf jeden Fall zu anderen Katzen. Sie wirkt immer richtig glücklich, wenn meine Katze Linchen mit ihr spielt und sie sich gegenseitig putzen.


Auf Grund der verheilten Knochenbrüche bitte nur in Wohnungshaltung. Mollemaus kann eben nicht so hoch springen, wie andere Katzen. Sie hat auch ein etwas anderes Gangbild. (der Po wackelt mehr beim Laufen)

Molly wird 2x geimpft, 2x entwurmt, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr abgegeben.


Ich bin eine Privatperson und kein Verein. Ich nehme meiner Tierärztin Notfellchen ab, pflege, päpple und vermittle die Kleinen. Die Kätzchen wachsen hier mit Kindern, anderen
Katzen, Wellensittichen und einem Hund auf.


Die Schutzgebühr geht zum größten Teil an die TÄ für die Impfungen, Medikamente (Floh/Zecken/Wurmmittel)usw.

Achso, fast vergessen. Wir wohnen südlich von Berlin - in Ludwigsfelde. Nicht weit von Potsdam entfernt.

Liebe Grüße von

Jana und Mollemaus

Kontakt: [email protected]


1. November 2010, 18:53
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Bild Bild


3. November 2010, 19:09
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Molly sucht immer noch. :cat:
Die Kleine ist zwar "nur" schwarz, hat ein etwas anderes Gangbild, springt nicht so viel und nicht so hoch (wie so manche gesunde Katze) aber sie ist auch sehr anhänglich, kuschelt super gerne, redet mit ihren Menschen, verträgt sich mit anderen Katzen, ist einfach nur toll. Trotzdem möchte sie keiner haben. ;-(


15. Dezember 2010, 21:14

Registriert: 1. November 2010, 22:36
Beiträge: 361
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
wir haben selber in unserem verein katzen, die kein zuhause finden und für die wir suchen.

ich wünsche deinem schützling alles gute und drück die daumen, dass sich bald die richtigen adoptanten melden! :daumen:


16. Dezember 2010, 00:20
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Was für eine Süße :herz: . Alle Daumen und Pfoten sind für sie gedrückt.


16. Dezember 2010, 11:44
Benutzeravatar

Registriert: 24. Oktober 2010, 12:28
Beiträge: 290
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
jana68 hat geschrieben:
Auf Grund der verheilten Knochenbrüche bitte nur in Wohnungshaltung. Mollemaus kann eben nicht so hoch springen, wie andere Katzen. Sie hat auch ein etwas anderes Gangbild. (der Po wackelt mehr beim Laufen)


Was wäre mit gesichertem Freigang? da könnte ihr doch nichts passieren, oder?

_________________
LiebeNgruß

Claudia
Fine, Nele, Lina, Molly, Monsieur, Susie, Nubita, Alisha, Jule & Missy

und im Herzen
Moni, Tine, Happy, Katerchen, Paco, Orlando, Paulchen, Oscar, Friedel, Frieda, Francis, Iso, Swantje, Füchschen, Jojo, Miri und Lea


21. Dezember 2010, 12:47
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
gesicherter freigang wäre toll
molly lernt jeden tag neues dazu
sie wird immer sicherer im andere katzen durchs haus jagen, plüschmäuse erlegen und federangeln abschleppen :D


23. Dezember 2010, 11:16
Benutzeravatar

Registriert: 24. Oktober 2010, 12:28
Beiträge: 290
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Molly wird, wenn nichts mehr dazwischen kommt, und davon gehe ich aus, demnächst Linas neue Spielgefährtin :floet: :floet: :floet: :floet:
Ich hab mittlerweile 2 x mit Jana telefoniert bzw. sie mit mir - und nicht nur 5 Minuten :floet:
Sie, also Molly, soll Montag nach Neujahr kastriert werden und wenn die OP gut verlaufen ist und die Fäden gezogen sind, ist sie reisefertig... Entweder wird Sandra sie abholen oder Jana sie bringen, das ist noch nicht raus.

Lina braucht eine gleichaltrige, auf jeden Fall jüngere Spielgefährtin, da sie aus lauter Langeweile und Unausgelastetheit meine alten Damen nervt und jagt, so daß die schon vor ihr flüchten und sie anknurren.
Ich hab mich auf den ersten Blick in Molly verliebt, und dann ging dank Sandra/Antara alles sehr schnell :lol: :lol: :lol: , sie hatte sich Janas Telefonnummer besorgt, sie mir auf den Schreibtisch gelegt, ich hab angerufen und war am Ende unseres Telefonats bei einer 90 % Zusage :o
Vorgestern hab ich neue Bilder von Molly bekommen und bin hin und weg und bete seit dem zur Bastet, daß alles gut geht :cat: :cat: :cat:

_________________
LiebeNgruß

Claudia
Fine, Nele, Lina, Molly, Monsieur, Susie, Nubita, Alisha, Jule & Missy

und im Herzen
Moni, Tine, Happy, Katerchen, Paco, Orlando, Paulchen, Oscar, Friedel, Frieda, Francis, Iso, Swantje, Füchschen, Jojo, Miri und Lea


29. Dezember 2010, 00:21
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Das ist ja super Klasse Claudia :sonne: :sekt: Das freut mich riesig für Molly und natürlich für euch :daumen: . Ich drück die Daumen das alles reibungslos klappt :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:


29. Dezember 2010, 07:38
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1896
Beitrag Re: Wer gibt Katzenkind mit Handicap ein schönes zu Hause?
Ach wie schön Claudia, für Lina und natürlich ganz besonders für Molly und natürlich für Dich.
Klasse. Ich drück mal die Daumen, dass alles gut klappt :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


29. Dezember 2010, 13:00
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de