Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2019, 23:08



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Notfall Lucion 
Autor Nachricht
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2417
Beitrag Notfall Lucion
Carambuco (02/2013) ist ein Katermännchen, welches um die Weihnachtstage herum in Madrid auf der Straße aufgelesen wurde. Er hatte großes Glück, denn eine blinde Katze ist kaum in der Lage, sich in der Vielzahl der Geräusche einer so großen Stadt zu orientieren.

Der bildhübsche Kerl, der den Siam-Einschlag nicht verleugnen kann, ist ein ganz freundliches Kerlchen mit Menschen und auch mit anderen Katzen. Erfreulicherweise kann er sich in neuen Räumlichkeiten relativ schnell orientieren. Vom Wesen her ist er ein ganz Ruhiger, Menschen gegenüber ist er zu Anfang etwas zurückhaltend, das gibt sich jedoch schnell bei genügend Geduld.

Die spanischen Tierärzte vermuten, dass eine Infektion mit Katzenschnupfen die Ursache der Erblindung war, leider passiert so etwas bei Katzenkindern, wenn es nicht behandelt wird, häufiger.

Im Februar hat Carambuco sich noch ganz schnell ein Plätzchen bei einem Transport gesichert, er durfte in sein Zuhause umziehen. Seitdem heißt er Lucion.
Seine jetzige Besitzerin beschreibt ihn folgend:
„Lucion (er hört inzwischen auf den Namen) ist sehr siamtypisch: Er ist sehr gesprächig, will immer mit dabei sein, ist sehr agil und aktiv.

Er ist freundlich, sehr mutig und eigensinnig, wenn er etwas will, generell aber lieb und verschmust. Sein Umgang mit meiner Katze hat gezeigt, dass er sozial ist und sicher nicht als Einzeltier gehalten werden sollte. Er braucht zur Gesellschaft eine ähnlich aktive Katze, die sich nicht leicht einschüchtern lässt und gerne spielerisch mit Artgenossen rauft, am besten wäre sicher ein etwas gleichaltriger Kater. Weniger geeignet sind schüchterne oder alte Tiere bzw. eher phlegmatische Tiere.

Lucion ist auch für im Umgang mit Blinden unerfahrene Halter geeignet, denn er orientiert sich ausgezeichnet. Er ist hochintelligent, kann z.B. apportieren. Besonderes Spielzeug braucht man für ihn nicht, sofern man glatte Böden hat, bei Teppichen empfiehlt sich alles, was kleine Geräusche macht. Er ist sehr, sehr sauber, wühlt aber gerne ausgiebig im Katzenklo, so dass ein Haubenklo empfehlenswert ist.

Erwähnt werden sollte evtl. noch, dass Lucion nur auf Dinge springt, deren Oberfläche er aufrecht stehend erreichen oder über niedrigere Möbel erreichen kann, und dass er sich Kratzbäume sehr geschickt durch Klettern erobert. Er lernt außergewöhnlich schnell! Er passt sich im Tagesrhythmus sehr schnell an seine Halter an, d.h. er schläft trotz seiner Lebhaftigkeit nachts durch und gerne am Fußende des Bettes.“

Leider scheitert die Vermittlung daran, dass die vorhandene Katze eine sehr ruhige, schnell einzuschüchternde Katzendame ist. Sie kann sich an seine lebhafte Art nicht gewöhnen und ist darüber sehr krank geworden, so dass sie jetzt grade erst wieder aus der Tierklinik nach Hause durfte – mit der Auflage, absolute Ruhe und keinen Stress zu bekommen.

Lucion ist daraufhin erstmal bei dem Lebensgefährten der Besitzerin, der eine eigene Wohnung hat, aufgenommen worden, allein ist er nun aber auch nicht glücklich und es ist auch keine langfristige Lösung, zumal dort viel geraucht wird und das auch für uns nicht langfristig akzeptabel ist.

Carambuco bzw. Lucion, der FeLV/FIV negativ getestet, kastriert, gechipt und geimpft ist, wird ausschließlich in reine Wohnungshaltung vermittelt, über einen gesicherten Balkon, um auch mal Sonnenstrahlen und frische Luft genießen zu können, würde er sich sehr freuen, es sollte aber zumindest ein gesichertes, weit zu öffnendes Fenster vorhanden sein.
Obwohl er seinerseits nun lebhafter ist, als es sich in Spanien ursprünglich darstellte, sollte er in einen Haushalt einziehen, in dem es ruhiger und eine feste Ordnung bzgl. vorhandener Einrichtung gegeben ist.
Katzengesellschaft ist ein Muss, jedoch soll diese sozial und freundlich sein. Und vor allem Lucions Spielversuche, bei denen er eben auch mal in eine Katze hineinläuft, nicht übel nehmen, sondern idealer weise mitspielen.
Nach erfolgtem Hundetest in Spanien kann man sagen, dass er auch mit Hunden – zumindest mit dem Testhund – gut zurecht kommt.

Ein Video, wie schön Lucion spielen kann, sehen Sie hier:
[youtube]Nach erfolgtem Hundetest in Spanien kann man sagen, dass er auch mit Hunden – zumindest mit dem Testhund – gut zurecht kommt.

Ein Video, wie schön Lucion spielen kann, sehen Sie hier:




Sollten Sie Interesse an einer Adoption haben, lesen Sie sich bitte unseren "Vermittlungsablauf" auf der Seite http://www.anaa-katzen.de VOR Anfrage durch, einige Fragen können damit im Vorfeld geklärt und Probleme vermieden werden.
Zur Zeit lebt Lucion in 33617 Bielefeld und könnte dort nach Absprache auch besucht werden.

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


5. April 2014, 16:14
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26. Oktober 2010, 09:49
Beiträge: 1050
Beitrag Re: Notfall Lucion
ich drück dem hübschen kerl ganz fest die daumen, dass sich ein geeignetes zuhause findet! :daumen: :daumen: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz: :herz:


6. April 2014, 08:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29. April 2014, 11:21
Beiträge: 12
Beitrag Re: Notfall Lucion
Lucion ist kurz vor Ostern erfolgreich vermittelt worden und hat sich inzwischen gut eingelebt. Tatsächlich schafft es das agile Kerlchen mühelos zwei sehende Jungkater müde zu toben :mrgreen: Der Thread kann also nach "Zuhause angekommen" verschoben werden :)

Ich finde, Lucions Geschichte zeigt sehr gut, dass blinde Katzen (vor allem wenn sie wie er sehr früh erblindet sind) ihre Handicap besser kompensieren können, als man es sich vorstellen kann, wenn man bis dato noch keine Erfahrung mit blinden Miezen machen konnte. Ich bin jedenfalls immer wieder fasziniert von deren Fähigkeiten :daumen:

_________________
...hat Erfahrung im Umgang mit blinden Handicats


29. April 2014, 11:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de