Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 19. Oktober 2019, 23:24



Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
 Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg 
Autor Nachricht
Beitrag Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Luke und Caito - Leukose(Felv) positiv

Die beiden Katerchen stammen von einem Bauernhof, wo sie fast verhungert wären, da der Bauer bettlägrig wurde und sich um die Katzen nicht mehr kümmern konnte.

Luke ist jetzt ca. 6 Monate alt und ein verspieltes aber ansonsten eher ruhiges Kätzchen.
Er wartet immer schon an der Tür auf mich und genießt dann die Streicheleinheiten und rollt sich dabei vor Freude auf den Rücken.
Bild
Bild
Fremden gegenüber ist er erstmal ängstlich - er wird also etwas Eingewöhnungszeit brauchen, aber danach wird man mit ihm als Kuschelkater viel Freude haben. Er liebt besonders das Spiel mit dem Laserpointer, da kommt er richtig aus sich heraus und zeigt seine Eleganz und Wendigkeit. Er braucht viel Zuneigung, die ihm derzeit hier im Katzenraum fehlt.
Bild
Bild

Caito ist jetzt ca. 8 Monate alt, jedoch von sehr kleinem Wuchs. Zudem hat er einen schiefen Kiefer, der ihn jedoch nicht stört, aber ihm ein besonderes und charismatisches Aussehen gibt.
Bild
Überhaupt ist Caito ein besonderes Kätzchen: er hatte eine schlimme Bauchwandspaltung und die Tierärzte waren erstaunt, daß er überhaupt so lange draußen damit überleben konnte - aber Caito ist zäh und hat einen starken Willen, der ihn bis hierhin gebracht hat. Die Bauchwand ist operiert worden und nun ist alles ok. Aber der starke Wille, der ihn hat überleben lassen, der ist noch da... er ist eben ein echter Kater....
Bild
Bild
Er ist Menschen gegenüber noch etwas vorsichtig, aber läßt sich streicheln und schnurrt dann jetzt seit neuestem auch - mit etwas Geduld wird er also auch noch nach einer Eingewöhnungszeit dann zum Kuschelkater mutieren. Er spielt gern mit Federwedel und Spielangelund versteht sich gut mit Luke, spielt und kuschelt mit ihm, so daß die beiden eine tolle Kombination abgeben.
Bild
Bild

Beide Katerchen sind bereits kastriert, 2 x geimpft und negativ auf Fiv, aber positiv auf Leukose getestet.
Die Krankheit ist jedoch inaktiv und die beiden sind fit. Sie können somit entweder zu einer jeweils anderen Leukose positiven Katze oder in einen Haushalt der keine anderen Katzen hat vermittelt werden.
Wer möchte ihnen ein schönes zu Hause geben und die Kuscheleinheiten von Luke genießen und Caito mit Geduld zeigen, daß die Menschen gut sind?

Besucht werden können die beiden im dichten nördlichen Berliner Umland kurz hinter Hennigsdorf. Eine Vermittlung kann auch bundesweit erfolgen, dann wird von mir eine Vorkontrolle und ein Transport organisiert.

Bei Interesse E-Mail an [email protected]


29. März 2011, 19:31
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Wann wurden denn die beiden Kleinen getestet?
Bei jungen Katzen unter 5 bis 6 Monaten kommen falsch positive Testergebnisse vor.
Verantwortlich dafür sind Antikörper der Mutterkatze.
Man sollte den Test nach 6 Wochen wiederholen, möglichst per Labortest.


31. März 2011, 11:22
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Mari: Die beiden stammen aus einer Gruppe von insgesamt 7 Katzen (1 Mami und 6 Kleine unterschiedlichen Alters) die Anfang November 2010 von demselben Bauernhof zu mir kamen - der 1. Test von allen 7 Anfang Dez. war bei allen positiv (damals noch Schnelltest) - daraufhin setzte ich eben aus dem von dir genannten Grund die Vermittlung für die 6 Kleinen aus und testete dann die Kleinen jetzt Ende Februar/Anfang März nach: Ergebnis: auch der 2. Test (diesmal Antigen-Labortest) war bei ALLEN positiv. Es ist somit davon auszugehen, daß die die Gruppe bereits im Mutterleib infiziert wurde und somit dauerhaft als infiziert anzusehen ist.
Die Mami und die anderen 4 sind bereits gut vermittelt (s. auch die Annonce zu Mati - dem Blindchen)- die beiden sind die letzten, da gerade Caito aufgrund seiner Schmerzen wegen der Bauchwandspaltung länger gebraucht hat um zahm zu werden.

Ich hoffe so, daß es auch für die beiden irgendwann ein Happy End gibt...

Caito ist jetzt übrigens komplett verschmust mir gegenüber - er kommt mir miezend entgegen und schmeißt sich dann hin und zeigt mir seinen Bauch zum kraulen... er ist in seiner Art sehr tappsig und hektisch - er scheint Probleme mit der Feinmotorik zu haben - ich schätze auch eine Spätfolge seiner Lebensgeschichte...
Bitte hört euch um - die beiden sind so tolle Katzen und gerade Caito ist mir sehr ans Herz gewachsen - er berüht einen und schaut einem direkt ins Herz - sie können ja nichts für ihre Leukose und wollen auch nur geliebt werden...
Bild
Bild
Bild


21. April 2011, 11:13
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Luke ist heute in sein neues zu Hause gezogen und Caito ist reserviert und zieht nächsten Sonntag um :D


8. Mai 2011, 21:24
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Ich freue mich, dass die beiden Süßen ein Zuhause gefunden haben. :herz: :herz: :herz:
Möge die Krankheit niemals ausbrechen.


9. Mai 2011, 15:35
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1896
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Das ist ja ganz ganz supi :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


9. Mai 2011, 18:53
Profil
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Tja - dafür kam jetzt ihr ehemaliger Gefährte Aaron wieder aus der Vermittlung zurück *seufz
Ich werde dann, wenn ich denke, daß er wieder Vermittlungsfähig ist einen neuen Thread für ihn eröffenen - wollte das nur hier schonmal kundtun, falls grad jemand kennt, der jemand kennt, der grad ne Leukosenietz zu Hause hat und für diese einen Spielgefährten sucht - ich hätte also doch noch einen zu vermitteln...


11. Mai 2011, 22:03
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Und der zurückgekommene Aaron darf nun seinem alten Kumpel Luke hinterherziehen... :D
Also sind dann doch alle vermittelt 8-)


17. Mai 2011, 18:07
Beitrag Re: Luke und Caito - 2 Leukosekaterchen aus Brandenburg
Ach wie schön, doch noch ein happy end für beide :herz: :herz: :herz: :herz:


17. Mai 2011, 22:52
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 9 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de