Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 5. Juni 2020, 06:28



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Kater setzt keinen Urin ab 
Autor Nachricht

Registriert: 7. Februar 2020, 13:07
Beiträge: 2
Beitrag Kater setzt keinen Urin ab
Hallo,

Mein Kater hatte wahrscheinlich einen Autounfall und hat dadurch einen Beckenbruch. Dieser wurde operiert. Das Problem ist dass er keinen Urin absetzen kann. Er hatte wohl erst einen Spasmus und konnte auch nicht manuell entleert werden. Er hatte dann einen Katheter und hat krampflösende Medikamente bekommen. Jetzt kann er manuell entleert werden, aber die Tierklinik will ihn nicht entlassen, bis er von alleine kann. Ich habe gefragt, ob man mir das nicht zeigen kann, so dass ich ihn Zuhause versorgen kann, aber das trauen sie mir nicht zu. Meine Haustierärztin meint wenn das nicht von alleine klappt müsste man ihn einschläfern. Er erholt sich gut von dem Beckenbruch, ist jetzt 10 Tage her, und er ist auch sonst munter und frisst. Kennt jemand einen Tierarzt im Raum Stuttgart, der sich damit auskennt und der mir das Ausmassiert zeigen kann? Bin langsam am verzweifeln.

Danke, Gaby


7. Februar 2020, 13:20
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. Oktober 2010, 12:10
Beiträge: 785
Wohnort: OWL
Beitrag Re: Kater setzt keinen Urin ab
Hallo Gaby,

wie sieht es inzwischen bei euch aus? Konntet ihr den kleinen Kerl nach Hause holen? Ich hoffe, Einschläfern ist keine Option mehr. Blase ausmassieren ist kein Hexenwerk, aber man muss natürlich schlimmstenfalls jahrelang tagtäglich zur Verfügung stehen. Aber das muss bei eurem Kater ja nicht sein. Heilungschancen gibt es eben auch immer wieder.

Alles Gute für euch!

_________________
Liebe Grüße von Christel und ihren Samtpfötilis


12. Februar 2020, 21:48
Profil

Registriert: 7. Februar 2020, 13:07
Beiträge: 2
Beitrag Re: Kater setzt keinen Urin ab
Hallo,

Danke der Nachfrage, er ist zu Hause. Ich war jetzt immer zweimal am Tag beim Arzt um die Blase ausmassieren zu lassen aber er hält sehr stark dagegen. Gestern hat es die Tierärztin auch nicht geschafft und ihn punktiert. Er geht aufs Katzenklo und pinkelt etwas aber eben nicht viel. Er bekommt ab heute Antibiotika weil der Urin trüb ist, Resultat vom Labor ist noch nicht da. Wenn das nichts bringt werde ich ihm wohl einen Dauerkatheter setzen lassen müssen. Bin mittlerweile schon ziemlich verzweifelt aber hoffe irgendwann wird es wieder...

Liebe Grüße Gaby


13. Februar 2020, 08:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de