Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 23. September 2018, 01:37



Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch 
Autor Nachricht
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1895
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
:sonne: :sonne: :sonne:
Juhu, erste Hürde geschafft. Weiterhin :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


14. Dezember 2017, 19:40
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2415
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
:herz: :herz: :herz: Super
Drücke weiterhin die Daumen. Gut das ihr jetzt in guten Händen seid.
:herz: :herz:

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


14. Dezember 2017, 23:30
Profil

Registriert: 13. Dezember 2017, 14:24
Beiträge: 6
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Godzilla (so heißt die Dame) hat die OP gut verkraftet. Sie wir heute noch beobachtet und erhält Infusionen. Heute Nachmittag darf sie dann erstmal heim. Einziger kleiner Wermutstropfen ist, dass sie wohl etwas Blut im Urin hat. Kann natürlich sein, dass sie einen leichten Blaseninfekt hat, weil die Blase ja wohl in den ersten zwei Tagen nicht gut entleert wurde. Ihr Blutbild ist ok, bis auf einen leicht erhöhten Nierenwert. Wenn es möglich ist, bekommt sie heute noch einen Katheder.


15. Dezember 2017, 10:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 2. November 2010, 18:20
Beiträge: 346
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
:herz: :daumen: :daumen: :daumen: wir druecken ganz fest die daumen und pfoten fuer euch

_________________
Lb Gruss
Beate und die Katzenchaosbande


15. Dezember 2017, 13:37
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1895
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Blasenentzündungen sind am Anfang nichts ungewöhnliches, besonders wenn sie längere Zeit nicht ausmassiert worden ist.
Das hatte ich am Anfang mit Fiona unzählige Male (sie ist auch extrem schwierig auszumassieren), jetzt sind wir ungefähr bei einmal pro Jahr.
Däumchen sind feste gedrückt für die Maus :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


15. Dezember 2017, 16:24
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. Oktober 2010, 12:10
Beiträge: 784
Wohnort: OWL
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Bin ganz erleichtert, das ist schon mal ein guter Anfang. :daumen:

_________________
Liebe Grüße von Christel und ihren Samtpfötilis


15. Dezember 2017, 19:46
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2415
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Schließe mich an. Blasenentzündung ist hier nicht ungewöhnlich. Grade bei uns Mädels :herz: Bei nicht so guten Nierenwerten stellt sich immer auch die Frage was du fütterst.
Ansonsten weiterhin :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


16. Dezember 2017, 01:10
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1895
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Wie gehts Deiner Godzilla denn?

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


21. Dezember 2017, 08:06
Profil

Registriert: 13. Dezember 2017, 14:24
Beiträge: 6
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Wir sind noch schwer beschäftigt :D
Schreibe demnächst länger. Hernie und Becken sind repariert, beides gut gelaufen. Sie bekommt jetzt heute noch ein Stück nekrotische Haut am Rücken entfernt. Urin ist nicht mehr blutig. Sie frisst gut, schnurrt und schmust...und macht schon die ersten Aufstehversuche.


21. Dezember 2017, 12:43
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1895
Beitrag Re: Katze nach Unfall Schwanzabriss und Beckenbruch
Das klingt doch supertoll.
Daumen sind weiterhin gedrückt für die Maus :daumen: :daumen: :daumen: :daumen:

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


21. Dezember 2017, 16:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de