Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 17. August 2018, 00:39



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Leo 6/8 Monate 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2011, 12:20
Beiträge: 238
Wohnort: Hannover
Beitrag Leo 6/8 Monate
Ich bin Katzenkuschlerin im Tierheim. Dort befindet sich seit Mitte August ein Kater, der mit einer Wunde am Oberschenkel gefunden wurde. In dieser Wunde waren leider auch schon Maden. Die Wunde ist mittlerweile gut verheilt. Leider scheint von der Wunde oder den Maden ein bleibender Schaden geblieben zu sein. Er hat eine Ataxie in den Hinterläufen. Die aber eher nicht das Problem ist.

Der kleine Kerl ist auch urin- und kot-inkontinent. Nun kennt sich dort keiner mit einer solchen Problematik aus. Er lebt dort noch in der Aufnahme, da es dort einfacher ist, hinter ihm herzu putzen.
Ich habe jetzt schon mal angemerkt, daß auf jeden Fall Vitamin B gegeben werden soll. Und es besteht die Überlegung, ihn an Windeln zu gewöhnen.

Hat jemand Tips für mich/das Tierheim?


Zuletzt geändert von Pitu am 6. Oktober 2017, 09:35, insgesamt 2-mal geändert.



5. Oktober 2017, 12:32
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23. Oktober 2010, 12:10
Beiträge: 784
Wohnort: OWL
Beitrag Re: Leo 7/8 Monate
Bitte zieht ihm unbedingt eine Windel an. Abgesehen davon, dass man sich dann einen Großteil der Putzerei spart, bleiben Haut und Haare trocken. Es ist nicht schön für das Katerchen, dauernd einen nassen Po und nasse Beine zu haben. Außerdem fängt er sich so noch schneller eine Blasenentzündung ein. Um gegen die anzugehen, wäre es sinnvoll, beim Windelwechsel die Blase auszumassieren

_________________
Liebe Grüße von Christel und ihren Samtpfötilis


5. Oktober 2017, 12:43
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2414
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Ja unbedingt Windeln
Es dauerte Teams bis man die optimale Windel gefunden hat und der süße sich dran gewöhnt hat.
Für die darmflora kann es nicht schaden Colostrum tun geben.

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


6. Oktober 2017, 11:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2011, 12:20
Beiträge: 238
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Ist dieses Mittel ok als Vit.-B-Komplex?
https://www.meintierdiscount.de/Voegel-Beaphar-Vitamin-B-Komplex-50-ml,18617,768p.htm?i=16

Sie sind noch nicht so wirklich überzeugt davon, daß Vitamin B irgendetwas bewirken würde.


7. Oktober 2017, 14:33
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2414
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Ich vermute das Mittel enthält keine ausreichend hohe Dosierung.
Müsstest du mal umrechnen. Eine Dosierungsempfehlung z.B. ist 7 mikrogramm am Tag.

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


8. Oktober 2017, 22:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2011, 12:20
Beiträge: 238
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Wie überzeuge ich die zuständigen Tierärzte, daß Vit.B wichtig ist? Ohne deren Zustimmung wird ihm das nicht gegeben und die sind der Ansicht, das bringt nichts.


13. Oktober 2017, 10:16
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20. Oktober 2010, 17:12
Beiträge: 1895
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Es wäre eventuell erstmal wichtig zu wissen, warum er inkontinent ist.
Wo war denn die Wunde am Oberschenkel?
Ist die eventuell durch einen Unfall verursacht? (Das könnte dann die Inkontinenz erklären).
Funktioniert der Schwanz noch (also hat er Gefühl da drin, kann er den normal bewegen oder ist er ohne Funktion?)
LG Birgit

_________________
Birgit mit

Fiona, Baghira, Pepone, Merlin, Jamala, Bonny, Glöckchen, Lorena, Felicitas, Strich
und den Wuffis Bärchen, Peggy, Tara, Aiyana, Layla und Luna
Auch ein Tropfen hebt den Ozean


13. Oktober 2017, 18:16
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2414
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Vitamin B kannst du auch oral geben. Gespritzt soll es auch brennen.
Hochdosiertes Vitamin B bekommst du in der Apotheke.

Bitte gib uns doch mehr Infos. Vielleicht macht dann mehr Sinn in eine Tierklinik zu wechseln, die eine genaue Diagnose vornehmen kann :daumen: :herz:

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


15. Oktober 2017, 00:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 11. Dezember 2011, 12:20
Beiträge: 238
Wohnort: Hannover
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Den Schwanz kann Leo eingeschränkt bewegen. Urin läuft unkontrolliert aus dem Kleinen raus. Kot setzt er wohl einfach so irgendwo ab, soll das aber merken.


20. Oktober 2017, 18:09
Profil
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 4. Oktober 2010, 22:58
Beiträge: 2414
Beitrag Re: Leo 6/8 Monate
Welche Untersuchungrn Wurden gemacht?
Tröpfelt er ständig oder setzt er nach Pausen größere Mengen auf einmal ab?
Ausmassieten wie auch Windel sind da schon mal wichtige Versorgungen.
Durch das ausmassieren wird weniger oder gar kein Urin mehr einfach so abgesetzt und die Windel schon popo

Beides hält ihn trockener und mindert die Rosiken einer blasenentzündung

_________________
In Köln kritisierte ein Kater
Die Kirche samt Heiligem Vater
Er prägt den Satz:
"Es ist all's für die Katz"
Denn solcherlei Thesen vertrat er.

(von Elias Wolff)


21. Oktober 2017, 22:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de